UPDATE ! 2018 – Golf von Thailand

Unser nächster Stop führt uns in den Golf von Thailand.

Wir haben mehrere Berichte und Fotos erhalten das hier einiges im Argen liegt und besonders durch Tourboote ein massiver Schaden an Riffen verursacht wird. Wir werden dies uns nun näher anschauen.

Zielgebiet

Wollt Ihr dieses Projekt unterstützen?
Über eine Spende würden wir uns immer freuen!

 

UPDATE: 19.01.2018
Einen herzlichen Dank an T.K.N Concrete in Trat, die uns kostenlos 18 Beton- Ankerpunkte stellen.

Konkret los geht es am 22. Februar. Über Bangkok geht es nach Rayong. Dort liegt bereits die „Sea Warrior“ vor Anker. Voraussichtlich am 24.02 stechen wir in See, Richtung Koh Chang.

Wie immer hier der Aufruf: wir brauchen vor Ort noch Helfer! Taucher sind herzlich willkommen, aber auch als ganz normaler Urlauber kannst Du uns unterstützen!
Kontakt: team@save-nemo.org – Stichwort: „2018“.

 

Update: 28.03.2018

Es ist vollbracht!

Am letzten Wochenende kam unser Team aus Thailand zurück.  Mit Erfolg: 16 Moorings wurden im Norden des Golfs gesetzt und schützen in Zukunft insgesamt 5 Riffe vor Ankerschäden.

Wir hatten tolle Hilfe vor Ort – insbesondere Marc der mit seinem technischen Know How uns das ein oder andere Mal aus der Patche geholfen hat. Vielen Dank dafür.

Leider ist unsere Go Pro ebenfalls versenkt, deswegen gibt es diesmal nur ein paar Bilder.

 

 

 

Wie geht es weiter? Bereits im Juni/Juli geht es wieder nach Indonesien. Stay tuned.